/

Illumio führt automatisierte Durchsetzung ein, um den Weg zur Zero-Trust-Sicherheit zu beschleunigen

Dank der neuesten Innovation können Unternehmen wichtige Ressourcen in wenigen Minuten vor Cyberangriffen und Ransomware schützen

Sunnyvale, Kalifornien - 14. Juli 2021. Illumio, Inc. der Pionier und MarktFührend im Bereich Zero-Trust-Segmentierung, hat heute neue Innovationen in Illumio Core® angekündigt, die den Weg zu einer Zero-Trust-Position automatisieren, beschleunigen und vereinfachen. Cyberangriffe und Ransomware sind dann am erfolgreichsten, wenn sie den Perimeter durchbrechen und sich - oft unbemerkt - durch das gesamte Unternehmen bewegen. Illumio Core stoppt diese Bewegung. Neue Entwicklungen auf Illumio Core ermöglichen es Unternehmen, die Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zu automatisieren, noch intelligentere Erkenntnisse aus Echtzeit-Anwendungsdaten zu gewinnen und in großem Maßstab zu arbeiten Cloud.

Illumio Core ist die einzige SaaS-Zero-Trust-Segmentierungsplattform, die nachweislich problemlos auf mehr als 100.000 Workloads in Multi-Cloud-, Container-, Hybrid- und lokalen Umgebungen skaliert werden kann. Zu den neu eingeführten Innovationen gehören:

  • Automatisierte Sicherheitsdurchsetzung: Setzen Sie Sicherheitsrichtlinien sofort im gesamten Unternehmen durch, um bestimmte wertvolle Ressourcen wie geistiges Eigentum oder Kundendaten zu schützen, oder entscheiden Sie sich dafür, Richtlinien selektiv und schrittweise für einen Dienst nach dem anderen durchzusetzen. Dieser „Durchsetzungs- und Erweiterungsansatz“ gibt Unternehmen die Kontrolle und Freiheit, automatisierte Richtlinien in großem Umfang und innerhalb von Minuten oder in ihrem eigenen Tempo bereitzustellen.
  • Intelligente Sichtbarkeit: Anwendungseinblicke in Echtzeit machen es noch einfacher, Sicherheitsrichtlinien zu erstellen, durchzusetzen und zu testen. Identifizieren und verfolgen Sie mithilfe von Integrationen mit Qualys, Rapid7 und Tenable die Workloads, die am stärksten gefährdet sind, mit intelligenter Bewertung und Markierung von Schwachstellen- und Risikodaten. Und ermöglichen Sie DevOps- und Anwendungsteams, Workloads zu überwachen, die in öffentlichen Clouds gehosteten Anwendungen ein- und ausgehen, um Cloud-Migrationen zu vereinfachen und abzusichern und die Multi-Cloud-Sicherheit zu automatisieren.
  • Zero-Trust-Segmentierung im großen Maßstab: Während herkömmliche Ansätze der Zero-Trust-Segmentierung angesichts des Umfangs und der Komplexität moderner Arbeitsabläufe versagen, führte Illumio Core SuperCluster ein, um die Durchsetzung von mehr als 100.000 Workloads in Cloud-, Container-, Hybrid- und lokalen Umgebungen noch einfacher zu machen. Neue Integrationen orchestrieren jetzt die erweiterte Durchsetzung in Palo Alto Networks- und F5-Geräten und können zusätzlich zu den bereits bestehenden Integrationen mit Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure auch IBM Cloud und Oracle Exadata unterstützen.

„Wir müssen unsere Kunden, unsere Marke und unser geistiges Eigentum schützen, da sich die Bedrohungslandschaft ständig weiterentwickelt und reift. Wir sind uns bewusst, dass kein Unternehmen verhindern kann, dass alle Angriffe in die IT gelangen, aber es besteht die Möglichkeit, zu verhindern, dass sich diese Angriffe über ihren Eintrittspunkt hinaus ausbreiten „, sagte Jessica Ferguson, stellvertretende CISO von Docusign. „Illumio ist ein strategischer Partner auf unserer Zero-Trust-Reise, und die neuen Updates in Illumio Core werden unsere Fähigkeit, moderne Sicherheitsrichtlinien zu erstellen und durchzusetzen und Teile unseres Unternehmens mit Zuversicht und in großem Maßstab in die Cloud zu verlagern, nur noch weiter verbessern.“

„Unsere neue automatisierte Sicherheitsdurchsetzung kann sofort zu Beginn der Kundenreise eine Zero-Trust-Richtlinie erstellen, sodass Kunden ihre Umgebungen segmentieren und innerhalb weniger Tage von Nutzen sein können“, sagte PJ Kirner, Mitbegründer und CTO von Illumio. „Es ist gefährlich, sich nur auf ein Präventions-, Erkennungs- und Abwehrsystem zu verlassen, und berücksichtigt nicht, dass zum Schutz eines Unternehmens nach einem Angriff Sicherheitsvorkehrungen erforderlich sind. Eine Zero-Trust-Strategie geht von Sicherheitsverletzungen aus und nutzt die Zero-Trust-Segmentierung, um sicherzustellen, dass Angriffe, die die IT infiltrieren, nicht zu Cyberkatastrophen werden. Die neuen Innovationen in Illumio Core helfen Sicherheitsteams bei der Automatisierung, Zusammenarbeit und Integration mit anderen Technologien, um Workloads schneller abzusichern.“

Unternehmen verlassen sich weiterhin auf veraltete Sicherheitsansätze, die entwickelt wurden, als wir nur das zu schützende Rechenzentrum hatten, in der Hoffnung, dass sie verhindern, dass alle Angriffe in die modernen und dynamischen Unternehmen von heute eindringen. Zero Trust ist eine Strategie und Philosophie, die eine Denkweise voraussetzt, bei der es darum geht, dass Angriffe bereits in der IT stattfinden, und eine breite Palette von Technologien einsetzt, um zu verhindern, dass sich diese Angriffe ausbreiten und zu Cyberkatastrophen werden. Doch wie Colonial Pipeline, SolarWinds und andere schlagzeilenträchtige Cyberkatastrophen bewiesen haben, haben die meisten Unternehmen ihre Zero-Trust-Reise noch nicht begonnen, und die Notwendigkeit, die Einführung zu beschleunigen, war noch nie so dringend wie heute. Illumio Core erleichtert die schnelle Implementierung der Zero-Trust-Segmentierung, die entscheidend ist, um Unternehmen gegen Angriffe widerstandsfähig zu machen. Aus diesem Grund wurde Illumio als führendes Unternehmen im Forrester Wave™: Anbieter von Zero-Trust-Ökosystemplattformen, Bericht für das dritte Quartal 2020.

„Früher hatten Sicherheitsverantwortliche Grenzen zum Schutz definiert, mit begrenzten Benutzerzahlen und bekannten Bedrohungen wie Malware und verloren gegangenen oder gestohlenen Laptops. Heute hängt die Differenzierung Ihres Unternehmens von der Fähigkeit ab, mithilfe digitaler Technologien Kunden zu gewinnen, zu bedienen und zu binden „, schreiben Joseph Blankenship, Vice President, Research Director, und Heidi Shey, Principal Analyst bei Forrester Research, in einem aktuellen Bericht. „Zero Trust verlangt, dass Sie sensible Kundendaten eindeutig identifizieren, sie in ihrem eigenen Mikroperimeter isolieren, den Zugriff darauf einschränken und sie mit Verschlüsselung und anderen Sicherheitskontrollen schützen, die die Daten selbst schützen. Dies wird Ihnen helfen, ein Verfechter der Daten Ihrer Kunden und damit ihres Vertrauens zu werden — was für den Erfolg Ihres Unternehmens im Zeitalter der Kunden von entscheidender Bedeutung ist.“1

Ein umfassender Überblick über Illumio Core ist verfügbar hier. Für weitere Informationen nehmen Sie am 11. oder 12. August an einem Webinar teil. Registrieren Sie sich hier.

1Schützen Sie Ihr digitales Unternehmen mithilfe des Zero-Trust-Modells von Forrester vor fortschrittlichen Cyberangriffen, Forrester Research Inc., 2. Juli 2020

Über Illumio

Illumio, der Pionier und MarktFührend von Zero-Trust-Segmentierung, verhindert, dass Sicherheitsverletzungen zu Cyber-Katastrophen werden. Illumio Core und Illumio Edge® automatisieren die Durchsetzung von Richtlinien, um die Ausbreitung von Cyberangriffen und Ransomware über Anwendungen, Container, Clouds, Rechenzentren und Endpunkte zu verhindern. Durch die Kombination von intelligenter Transparenz zur Erkennung von Bedrohungen und minutenschneller Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien ermöglicht Illumio den weltweit führenden Unternehmen, ihre Cyber-Resilienz zu stärken und Risiken zu reduzieren.

Ähnliche Neuigkeiten

Illumio
Illumio

EY ernennt Andrew Rubin von Illumio zum Gewinner des Entrepreneur Of The Year® 2024 Bay Area Award

Wir feiern die mutigen Führungskräfte, die Märkte revolutionieren, Branchen revolutionieren und Leben verändern.

Illumio
Illumio

Houston Eye setzt mit der Illumio Zero Trust-Segmentierung auf Cyber-Resilienz

Houston Eye schützt geschäftskritische Anwendungen und Patientendaten mit der Illumio ZTS-Plattform

Illumio Inc.
Illumio

Illumio tritt der Microsoft Intelligent Security Association (MISA) bei

Illumio Inc., ein Zero-Trust-Segmentierungsunternehmen, gab heute bekannt, dass es Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA) geworden ist.

Gehen Sie von einem Verstoß aus.
Auswirkungen minimieren.
Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit.

Sind Sie bereit, mehr über Zero-Trust-Segmentierung zu erfahren?