/
Partner und Integrationen

Entwickeln Sie Ihre Zero-Trust-Strategie mit IBM Security + Illumio auf der RSA Conference

Ransomware und andere Cyberangriffe sind eine echte, kontinuierliche Bedrohung für Unternehmen jeder Größe und jeder Branche. Laut Forschung Nach Angaben der Enterprise Strategy Group (ESG) waren 76 Prozent der Unternehmen allein in den letzten zwei Jahren von Ransomware betroffen.

Die Wahrscheinlichkeit eines Ransomware-Verstoß ist sicher und macht die Zero-Trust-Prinzipien zu einer Notwendigkeit. Und auf dem Weg zur RSA Conference in diesem Jahr stehen Strategien zur Minderung von Ransomware-Risiken und Cyber-Resilienz an erster Stelle. Die Teilnehmer suchen nach Möglichkeiten, ihre Zero-Trust-Implementierungspläne zu beginnen oder fortzusetzen.

Nutzen Sie Plattformintegrationen, um Zero Trust schnell und effizient zu erreichen

Unternehmen können es sich nicht leisten, sich in endlosen Erkennungs-, Reaktions- und Wiederherstellungszyklen zu befinden, die sich ständig auf Betrieb und Produktivität auswirken. Sie müssen sich auf Folgendes konzentrieren Zero-Trust-Sicherheitsstrategien die priorisieren Cyber-Resilienz mit Sicherheitsfunktionen, die es ihnen ermöglichen, Sicherheitslücken einzudämmen, bevor sie passieren, und verhindern, dass sie sich über Netzwerke ausbreiten.

Es wurde gesagt, dass es keine „Wunderwaffe“ oder ein bestimmtes Produkt gibt, das es einem Unternehmen ermöglicht, Zero Trust zu erreichen — und dass das Erreichen von Zero Trust eher einer Reise als einem Ziel gleicht. Jedes Unternehmen beginnt den Zero-Trust-Prozess von seinem eigenen Standort aus, je nachdem, wie ausgereift sein aktuelles IT-Sicherheitsniveau ist. Und oft gibt es Möglichkeiten, ihre vorhandenen Sicherheitstools in andere Plattformen zu integrieren, um ihre Zero-Trust-Ziele zu erreichen.

Eines der besten Dinge an RSA ist es, zu erfahren, wie andere ihre Sicherheitsziele erreicht haben. Es ist eine Gelegenheit, mit neuen Informationen oder anderen Lösungsansätzen für ein Problem konfrontiert zu werden.

Verwenden Sie RSAC, um die schwierigen Fragen zu Zero Trust zu stellen

Vor diesem Hintergrund ist es wahrscheinlich, dass wir, wenn wir nächste Woche die Konferenzfläche betreten, viele Zero-Trust-"Wunderkugeln“ sehen werden. Als Praktiker ist es wichtig, die Integrationen zu nutzen, die mit Ihren bestehenden Investitionen verfügbar sind, um messbare Verbesserungen Ihrer Sicherheitslage zu erzielen.

Viele von uns verfolgen das Ziel, eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen zu identifizieren, um sie bei der Entwicklung, Umsetzung und/oder Weiterentwicklung einer Zero-Trust-Strategie zu unterstützen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass wir die Zeit damit verbringen, Anbietern schwierige Fragen zu stellen, sodass wir die Konferenz mit mehr Wissen verlassen können, als wir bei der Ankunft hatten.

Entwickeln Sie eine Zero-Trust-Strategie mit der Lösung Application Visibility and Segmentation (AVS) von IBM Security — unterstützt von Illumio

Illumio hat in den letzten zwei Jahren mit IBM Security zusammengearbeitet, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Sicherheitslage.

Im vergangenen Jahr brachte IBM die Services Application Visibility and Segmentation (AVS) auf den Markt, unterstützt von Illumio Zero Trust Segmentierungsplattform. Mit AVS können Kunden das Fachwissen von IBM im Bereich Sicherheitsservices und die IBM X-Force Protection Platform nutzen, um bestehende Workloads, Durchsetzungsrichtlinien und Änderungen an Anwendungen in verschiedenen Umgebungen zu verwalten. In Kombination mit der Illumio ZTS-Plattform können IBM-Kunden von Anwendungstransparenz und Ransomware-Resilienz, Umgebungstrennung, Schutz kritischer Infrastrukturen und hochwertigem Anlagenschutz profitieren.

Letztes Jahr lancierte IBM die Dienste für Anwendungstransparenz und Segmentierung (AVS),

Besuchen Sie IBM Security und Illumio auf der RSAC 2023

IBM und Illumio können dazu beitragen, Ihrem Unternehmen den Weg zu Zero Trust zu erleichtern, und die diesjährige RSA Conference ist eine Gelegenheit, zu erfahren, wie das geht.

Treffen Sie sich bei RSA Illumio beim Stand N578 und IBM beim Stand N5658 in der Moscone North Hall.

Oder kontaktiere Illumio noch heute um mehr zu erfahren.

Verwandte Themen

Keine Artikel gefunden.

In Verbindung stehende Artikel

Illumio und WWT arbeiten zusammen, um Ihre Zero-Trust-Reise zu begleiten
Partner und Integrationen

Illumio und WWT arbeiten zusammen, um Ihre Zero-Trust-Reise zu begleiten

Erfahren Sie, wie die Partnerschaft zwischen Illumio und WWT es Ihnen leicht macht, die Vorteile einer Zero-Trust-Architektur mit Zero-Trust-Segmentierung im Mittelpunkt zu nutzen.

Entwickeln Sie Ihre Zero-Trust-Strategie mit IBM Security + Illumio auf der RSA Conference
Partner und Integrationen

Entwickeln Sie Ihre Zero-Trust-Strategie mit IBM Security + Illumio auf der RSA Conference

Treffen Sie Illumio und IBM Security auf der RSAC 2023, um zu erfahren, wie sie zusammenarbeiten, um Unternehmen beim Aufbau von Cyber-Resilienz zu unterstützen.

Illumio gewinnt den IBM Security Excellence Award beim Global Sales Partnering Award
Partner und Integrationen

Illumio gewinnt den IBM Security Excellence Award beim Global Sales Partnering Award

Erfahren Sie mehr darüber, wie Illumio als IBM Security Alliance-Partner ein hervorragendes Maß an Vertriebsunterstützung geboten hat.

Die neue Lösung von IBM Security für Anwendungstransparenz und -segmentierung — unterstützt von Illumio
Partner und Integrationen

Die neue Lösung von IBM Security für Anwendungstransparenz und -segmentierung — unterstützt von Illumio

Wie die Illumio Zero Trust Segmentation (ZTS) Platform das Fachwissen von IBM im Bereich Sicherheitsservices und die IBM X-Force Protection Platform nutzt

Illumio gewinnt den IBM Security Excellence Award beim Global Sales Partnering Award
Partner und Integrationen

Illumio gewinnt den IBM Security Excellence Award beim Global Sales Partnering Award

Erfahren Sie mehr darüber, wie Illumio als IBM Security Alliance-Partner ein hervorragendes Maß an Vertriebsunterstützung geboten hat.

6 Zero-Trust-Einblicke von Stephen Coraggio und Greg Tkaczyk von IBM Security
Zero-Trust-Segmentierung

6 Zero-Trust-Einblicke von Stephen Coraggio und Greg Tkaczyk von IBM Security

Erfahren Sie, wie Stephen Coraggio und Greg Tkaczyk Kunden von IBM Security dabei unterstützen, diese zentralen Zero-Trust-Komponenten in ihrem gesamten Netzwerk anzuwenden, um Risiken zu reduzieren und die Cyber-Resilienz zu verbessern.

Gehen Sie von einem Verstoß aus.
Auswirkungen minimieren.
Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit.

Sind Sie bereit, mehr über Zero-Trust-Segmentierung zu erfahren?