/
Illumio-Kultur

Das „Warum“ hinter meiner Berufswahl im Bereich Cybersicherheit

Als ich das College mit einem Hauptfach in Film- und Medienwissenschaft und dem Nebenfach Unternehmertum abschloss, waren die Jobs, die ich in Betracht zog, passenderweise vielseitig.

Ich habe alles erforscht, von der Graduiertenschule für Filmemachen bis hin zu einem Praktikum bei einem Startup im Ausland in Lissabon. Aber als ich meine Suche nach dem perfekten ersten Schritt nach dem Studium fortsetzte, wurde ich das Gefühl nicht los, ihn schon Jahre zuvor gefunden zu haben.

Cybersicherheit erfordert alle Fähigkeiten — nicht nur technische

Ich kam zum ersten Mal im Sommer 2020 als Student im zweiten Studienjahr zu Illumio und begann eine virtuelle Rolle als Marketing-Praktikant. Die Erfahrung war in mehrfacher Hinsicht frisch und aufregend, wie ich im Nachhinein in meinem Blogbeitrag Ich denke über dieses Praktikum nach.

Jeder bei Illumio hat alles getan, um mir das Gefühl zu geben, willkommen zu sein, sowohl als erstes virtuelles Praktikum als auch als Neuling in der Cybersicherheit. Abgesehen von dem, was ich im Handumdrehen bei der Vorbereitung auf meinen ersten Tag gelernt hatte, wusste ich nur sehr wenig über den Raum.

Es erübrigt sich zu erwähnen, dass meine Bedenken hinsichtlich der Lücke in meinem Wissen über Cybersicherheit schnell ausgeräumt wurden. Meine vielseitigen Fähigkeiten kamen sofort zum Tragen, als ich von Team zu Team wechselte und bei allem, vom Blogschreiben bis zur Videoproduktion, mit anpackte.

Seitdem bin ich als Unternehmensmarketing-Spezialist in das Marketingteam von Illumio zurückgekehrt.

Ein lohnendes Ziel: Sicherheitslücken stoppen

Aber es war nicht nur die Flexibilität meiner Rolle, die meine Neugier und Kreativität beflügelte. Es war Illumio selbst und das Ziel, auf das wir alle hingearbeitet haben, das mir am meisten im Gedächtnis blieb — nicht unbedingt in dem Moment, als ich mein Praktikum beendete, sondern in den Wochen und Monaten nach dieser Erfahrung, als ich weiter darüber nachdachte, was ich als Nächstes tun sollte.

Das, was wir taten, hatte einen anregenden Zweck, ein erfrischend einfaches und positives Ziel, das im Mittelpunkt unserer Arbeit bei Illumio stand.

Wenn Sie die komplizierte Architektur und die miteinander verflochtenen Partnerschaften der Cybersicherheitswelt hinter sich lassen, erreichen Sie ein unmissverständliches Ziel: Sicherheitslücken zu stoppen und die Bösewichte zu vereiteln.

Diese Kernidee war für mich eine Quelle von Energie und Leidenschaft, wie ich sie bei Illumio fortgesetzt habe. Seit meinem Praktikum zwei weitere Stationen im Marketing von Illumio hat mich das klare „Na und“ hinter der Arbeit, die wir alle machen, dazu getrieben, so viel zu tun.

Es hat mich angetrieben, bei jedem Projekt und jeder Aufgabe, die mir in den Weg kommt, alles zu tun. Aber noch wichtiger ist, dass es mich dazu gebracht hat, tief in die Funktionsweise der Cybersicherheitswelt einzutauchen und genau zu erfahren, wie Illumio dabei eine Rolle spielt.

Erwägen Sie eine Karriere im Bereich Cybersicherheit

Trotz aller Zweifel, die ich als neuer Hochschulabsolvent in der Welt der Cybersicherheit hatte, war dieses Kernziel der Faktor, der mich dazu inspiriert hat, weiter zu gehen und noch mehr dazu beizutragen, Sicherheitslücken zu stoppen und ihre Auswirkungen zu minimieren.

Es ist eine rein positive Idee, und ich ermutige andere neue oder kürzlich Absolventen, darüber nachzudenken, wenn sie sich nicht sicher sind, ob Cybersicherheit für sie geeignet ist.

Der Sprung in die Cybersicherheit war eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe.

Interessiert daran, dem Team beizutreten? Schauen Sie sich unsere an Karrieremöglichkeiten und Praktikumsmöglichkeiten.

Verwandte Themen

Keine Artikel gefunden.

In Verbindung stehende Artikel

In Illumio: Audrey Aldo
Illumio-Kultur

In Illumio: Audrey Aldo

Lernen Sie Audrey Aldo, Illumios Channel Account Managerin für Südeuropa, in dieser Ausgabe unserer monatlichen Inside Illumio-Serie kennen.

In Illumio: Gina Geraci
Illumio-Kultur

In Illumio: Gina Geraci

Lernen Sie Gina Geraci, Senior Recruiting Coordinator bei Illumio, kennen.

In Illumio: Mark Trinidad
Illumio-Kultur

In Illumio: Mark Trinidad

Lernen Sie diesen Monat Mark Trinidad, Senior Systems Administrator bei Illumio, kennen, der von unserem Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, aus arbeitet. Erfahren Sie mehr über seine Hobbys im Bereich Pandemie und darüber, wie sich die Natur der IT verändert hat, während alle von zu Hause aus gearbeitet haben.

Keine Artikel gefunden.

Gehen Sie von einem Verstoß aus.
Auswirkungen minimieren.
Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit.

Sind Sie bereit, mehr über Zero-Trust-Segmentierung zu erfahren?