/
Illumio-Kultur

In Illumio: Ofek Avidan Antonir

Inside Illumio ist eine monatliche Serie, in der die außergewöhnlichen Personen hinter den erstklassigen Produkten von Illumio vorgestellt werden. In jedem Beitrag wird ein Blick hinter die Kulissen geworfen, um ein Mitglied unseres Teams ins Rampenlicht zu rücken. Lernen Sie uns ein wenig besser kennen und erfahren Sie mehr darüber, was die Kultur von Illumio so einzigartig macht.

Treffen Sie sich diesen Monat Ofek Avidan Antonir, leitendes Mitglied des technischen Teams von Illumio, der in unserem Hauptsitz in Sunnyvale, CA, ansässig ist. Erfahre, wie sie es erlebt hat, Kollegen zusammenzubringen, und wie ihre Leidenschaft für das Singen und Reisen mit einer musikalischen Darbietung auf einem thailändischen Nachtmarkt kollidierte.

Erzählen Sie uns von sich. Was machst du bei Illumio?

Als Senior Program Manager bei Illumio unterstütze ich verschiedene Teams, einschließlich der funktionsübergreifenden Koordination für unser Endpunktprodukt, Illumio Edge. Ich helfe meinen Teams dabei, sich auf ihre wichtigsten Prioritäten zu konzentrieren, indem ich die Zusammenarbeit erleichtere, Veröffentlichungszeitpläne kommuniziere und Einzelpersonen befähige, Entscheidungen zu treffen. Ich arbeite auch an der Release-Planung und den Geschäftsprozessen.

Was hat Sie zu einer Karriere im Programmmanagement geführt?

Ich habe am College Elektrotechnik studiert. Mein Lieblingsteil der Schule war die Arbeit mit verschiedenen Arten von Menschen in einer Teamumgebung. Ich habe mich schon immer für Führungspositionen interessiert und dazu beigetragen, den Teamerfolg zu fördern, indem ich meine Kollegen mit Zeitplänen, regelmäßigen Treffen usw. auf dem Laufenden hielt. Ich wusste, dass ich eine Karriere in der Tech-Branche anstreben wollte. Ich liebe technische Produkte und ich liebe es, in der Forschung und Entwicklung zu arbeiten, aber ich wollte einen Weg finden, der es mir ermöglicht, regelmäßig eng mit Menschen zu interagieren. Ich habe von Programmmanagement gehört, und der Rest ist Geschichte.

Was hat dich daran interessiert, bei Illumio zu arbeiten?

Die Menschen und die Kultur. Ich kam ursprünglich als Praktikant im Programmmanagement zu Illumio und habe es absolut geliebt, mit allen zusammenzuarbeiten, denen ich begegnet bin. Ich hatte die Gelegenheit, von klugen, engagierten und respektvollen Menschen zu lernen, und diese Erfahrung machte es zu einer einfachen und aufregenden Entscheidung, nach Abschluss meines Studiums wieder Vollzeit zurückzukehren.

Wie sieht ein Tag im Leben von Ofek aus? Woran arbeitest du, das dich begeistert?

In meinem täglichen Leben arbeite ich eng mit vielen großartigen Menschen zusammen. Ich nehme an zahlreichen Treffen mit den Teams teil, die ich unterstütze. Ich glaube, dass eine starke, dynamische Kultur für ein Team unerlässlich ist, um produktiv und erfolgreich zu sein. Deshalb habe ich am Montagmorgen, Montag, Punday, eine unterhaltsame Herausforderung ins Leben gerufen, bei der wir alle zusammenarbeiten, um ein Wortspiel zu lösen. Das gibt uns die Möglichkeit, gemeinsam an etwas Dummem zu arbeiten und unsere Woche unterhaltsam zu beginnen.

Abgesehen davon freue ich mich auch darauf, die technischen Vorträge unseres Unternehmens zu moderieren, unseren jährlichen Hackathon zu veranstalten und unsere zu begrüßen neue Praktikanten. Ich liebe es besonders, an unseren wöchentlichen Orientierungen für neue Mitarbeiter teilzunehmen und all unsere neuen Kollegen kennenzulernen!

Wie bleibst du mit deinem Team in Verbindung, während du aus der Ferne arbeitest?

Natürlich haben wir Slack, E-Mail, Besprechungen usw., aber ich würde gerne darüber nachdenken, wie wir miteinander verbunden bleiben, insbesondere während dieser längeren Zeit der Telearbeit. Um sicherzustellen, dass wir alle miteinander verbunden sind, koordiniere ich die ganze Woche über kleine Aktivitäten wie Montag, Montag, Sonntag, Dienstag, Wissenswertes und so weiter. Das ermöglicht unserem Team, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken, bevor es in rückblickende Besprechungen geht. Es dauert nur drei bis fünf Minuten, bringt aber alle zum Lachen und kann auch lustige Geschichten auslösen.

Vor Kurzem hat mir ein Kollege erzählt, dass er sich das ganze Wochenende über auf Montag und Sonntag freue! Wenn Sie sich auf etwas Leichtes freuen können, das die Woche mit einem schönen Start beginnt, fühlt sich der Montag weniger schrecklich an. Ich denke, wir alle genießen die Arbeit mehr, wenn sie sich herausfordernd, aber dennoch unterhaltsam und lohnend anfühlt, und diese Erfahrung haben wir hier bei Illumio sicherlich gemacht.

Wofür begeistern Sie sich außerhalb Ihrer Karriere?

Ich liebe es zu singen, zu tanzen und zu reisen. Ich singe und tanze seit meiner Jugend und liebe es, mich durch Musik auszudrücken.

Als ich in Südostasien unterwegs war, meldete mich einer meiner Freunde heimlich für eine Show auf dem Nachtmarkt an. Es hat mich wirklich überrascht, aber ich trat vor einem großen Publikum auf einer großen Bühne auf. Ich habe das Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen gesungen, da es ein ziemlich universelles Lied ist, und alle haben mitgesungen, was Spaß gemacht hat.

Welcher Illumio-Kernwert findet bei Ihnen am meisten Anklang und warum?

Definitiv Gemeinsam weiter. Ich arbeite eng mit verschiedenen Teams zusammen und ich denke, jedes Mitglied hat unterschiedliche Stärken. Wenn wir diese Stärken nutzen und zusammenarbeiten, wird unsere Vision Wirklichkeit. Es ist unglaublich lohnend, diese Ergebnisse zu sehen und zu sehen, wie wir als Team unseren Kunden einen Mehrwert bieten.

Was möchtest du, dass die Leute über die Arbeit bei Illumio wissen?

Bei Illumio habe ich gelernt, dass Sie Verantwortung übernehmen und sich an Initiativen beteiligen können, die Ihnen über Ihre Berufsbezeichnung hinaus am Herzen liegen. Ihr „Job“ ist wirklich das, was Sie daraus machen, und die Möglichkeiten sind endlos, wenn Sie Initiative zeigen.

Interessiert daran, dem Team beizutreten? Schauen Sie sich unsere an Karrieremöglichkeiten.

Verwandte Themen

Keine Artikel gefunden.

In Verbindung stehende Artikel

Andrew Rubin, CEO und Mitbegründer von Illumio, erhält den Distinguished Alumni Award
Illumio-Kultur

Andrew Rubin, CEO und Mitbegründer von Illumio, erhält den Distinguished Alumni Award

Andrew Rubin, CEO und Mitbegründer von Illumio, wurde von seiner Alma Mater, der Washington University in St. Louis, als Distinguished Alumni ausgezeichnet.

Im Inneren von Illumio: Rosy Bhullar
Illumio-Kultur

Im Inneren von Illumio: Rosy Bhullar

Inside Illumio ist eine monatliche Serie, die die erstklassigen Produkte von Illumio hervorhebt. Lernen Sie in diesem Monat Rosy Bhullar kennen, Illumios Senior Technical Recruiter, die in Kalifornien ansässig ist

In Illumio: Gina Geraci
Illumio-Kultur

In Illumio: Gina Geraci

Lernen Sie Gina Geraci, Senior Recruiting Coordinator bei Illumio, kennen.

Keine Artikel gefunden.

Gehen Sie von einem Verstoß aus.
Auswirkungen minimieren.
Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit.

Sind Sie bereit, mehr über Zero-Trust-Segmentierung zu erfahren?